• Das Erlebnis einer Historischen Residenz




    Das Erlebnis einer Historischen Residenz

Geschichte

foto storica hotel centrale firenze

 

Relais Hotel Centrale Florenz: Geschichte

Übernachten Sie in einer charmanten historischen Residenz im Zentrum von Florenz

Das Hotel Centrale hat seinen Ursprung in einer faszinierenden Geschichte. Die Räume des Hotels befinden sich im Palazzo Malaspina, an der Ecke an der sich die Via dell'Alloro und die Via de 'Conti treffen, zwei mittelalterliche Straßen, die dem alten Grundriss des ersten Kreises von Florenz im Jahr 1078 folgen.

Der Palast von Bernabò Malaspina von Filattiera und Terrarossa, Nachkomme der Adelsfamilie der Herren von Lunigiana, wurde im frühen 19. Jahrhundert von der Familie Conti gekauft, deren Wappen heute noch auf den beiden Hauptfassaden zu sehen ist.


In dem monumentalen Bau des Palazzos ist heute noch ein prächtiger Säulengang mit Gewölben, die von acht Säulen aus grauem, starkem Stein getragen werden, sichtbar. Es wurde mehrfach in den Werken der Autoren des 19. Jahrhunderts, für die er als eines der wichtigsten Bürgerhäusern galt, gezeigt. Im frühen 20. Jahrhundert wurde der Palazzo Malaspina zu einer Hotelunterkunft, die auch heute noch mit der gleichen Leidenschaft und Aufmerksamkeit für die Gäste von Florenz geführt wird.

×

Log in